Menü
Gebrannte Mandeln Aus Dem Dutch Oven

Gebrannte Mandeln aus dem Dutch Oven

Holt euch den Weihnachtsmarkt nach Hause

Rezept drucken
Gebrannte Mandeln aus dem Dutch Oven
Menüart Nachspeise
Küchenstil Snack
Portionen
Zutaten
Menüart Nachspeise
Küchenstil Snack
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Für dieses Rezept benötigen wir beim Dutch Oven nur Unterhitze. Je nach verwendetem Dutch Oven (hier Petromax ft4,5) so viele Briketts vorglühen das die Grundfläche des Dutch Ovens komplett unterlegt ist.
  2. Wenn der Dutch Oven ordentlich Hitze hat die Mandeln kurz anrösten um die Restfeuchte der Mandeln auszudünsten.
  3. Entfernt die Mandeln wieder und gießt das Wasser an. Dann fügen wir den Zucker, Vanillezucker und den Zimt unter kräftigem Rühren zu.
  4. Wenn die Zutaten gut verrührt sind die Mandeln zugeben und rühren, rühren, rühren............ bis alle Flüssigkeit aufgenommen ist und die Mandeln schön karamelisiert sind 😉
  5. Sehr wichtig ist es wirklich ständig zu rühren um zu verhindern das der Zucker anbrennt. Sobald alles gut angetrocknet ist die Mandeln rasch aus dem Dutch Oven nehmen und auf Backpapier ausbreiten und abkühlen lassen. Lassts euch schmecken 😉
  6. Gießt nach dem Entfernen der Mandeln einfach etwas Wasser an und lasst nochmal kurz aufkochen, die Reinigung ist so ein Kinderspiel
Rezept Hinweise

Verwendeter Dutch Oven: Petromax ft4,5

Verwendete Briketts: Black Sellig Beach Kokosbriketts

Dieses Rezept teilen
Dieser Beitrag hat einen Kommentar
  1. Habes genau so gemacht, aber ich habe GESCHÄLTE MANDELN gekauft, es wurden KEINE gebrannten, sondernZuckermandeln. Sie klebten schon so0 fest am Pott, trotz rühren, dass ich sie rausgenommen habe. Zu früh? Kann ich sie jetzt nochmal in eine Pfanne geben und nachrösten? Sonst probiere ich nochmal mit ungeschälten Mandeln und diese hier werden vernascht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.