Menü
Schichtfleisch DopfGucker-Style

Schichtfleisch DopfGucker-Style

Eine sehr leckere Variante mit selbst

gemachter Soße, schön old-school

mit Nacken und Bauchscheiben

Rezept drucken
Schichtfleisch DopfGucker-Style
Menüart Hauptgang
Vorbereitung 45 Minuten
Kochzeit 3 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Hauptgang
Vorbereitung 45 Minuten
Kochzeit 3 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Das Fleisch in Scheiben und mit dem Rub würzen
  2. Die Zwiebel und Paprika in feine Streifen schneiden
  3. Fleisch und Gemüse abwechselnd in den Dutch Oven schichten
  4. So in etwa sollte es dann aussehen 😉
  5. Die restlichen Zutaten zu einer Soße verrühren und über das Schichtfleisch geben
  6. Für ca 3 Stunden unters Feuer geben und dann genießen
  7. Dazu passt hervorragend das Joghurtbrot welches ihr auch hier in den Rezepten findet lassts euch schmecken 😉
Rezept Hinweise

Verwendeter Dutch Oven: Petromax ft4,5

Kohleverteilung:

für dieses Rezept haben wir erstmals Kokosbriketts der Firma Black Sellig verwendet welche wir von der Grillmeisterschaft Fulda mitgebracht haben. Der erste Eindruck dieser Briketts  war sehr positiv, die Briketts hielten knapp 4 Stunden was ein überragender Zeitraum ist.  Ein gesonderter Test wird noch folgen.

Die Kohleverteilung mit diesen Briketts betrug 4 unten und 8 oben

Dieses Rezept teilen
Dieser Beitrag hat 3 Kommentare
  1. Hi,

    ich habe das Schichtfleisch heute nachgekocht allerdings mit den Briketts von Profagus. Ich musste unten 5 und oben 10 drauflegen und nach ca. 1,5 Std. neue Briketts, denn die waren mittlerweile zerfallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.